Ines Maier

Geboren 1982

Wenn man ein Ziel vor Augen hat-ist der Weg dorthin nicht immer einfach und
gradlinig und manchmal dauert es ein wenig länger bis man angekommen ist.

Als „gebranntes Kind“ in der Glindemann-Familie als staatlich anerkannte
Masseurin , med. Bademeisterin und med. Fußpflegerin darf ich sagen:
ich bin angekommen.

Einen Beruf ,bei dem ich mit erlerntem und angewandten Wissen, Menschen
Linderung verschaffen kann war schon sehr früh mein Wunsch.

  • Von 07/1999 - 02/2000 besuchte ich die staatl. anerkannte
    Krankengymnastikschule in Neustadt / W.
  • Nach einer überbrückten Zeit im Einzelhandel besuchte ich
    von 10/2000 - 09/2002 die staatl. anerkannte Lehranstalt für Masseure und
    med. Bademeister.
  • 03/2003 endete diese Ausbildung für mich nach einem
    Anerkennungspraktikum am Klinikum der Universität Heidelberg - Abt.
    Neurologie / Neurologische Intensivstation.
  • Bis 08/2005 arbeitete ich in der Massagepraxis Heinz-Jürgen Ott in
    Frankenthal.
  • Danach folgte ein langer Umweg wieder über den Einzelhandel.
  • 2013 wurde unser Sohn und 2015 unsere Tochter geboren und nach einigen
    schwierigen Hürden nutzte ich die endende Elternzeit und startete in meinem
    erlernten Beruf.
  • 01/2017 durch und arbeitete Vollzeit in der physikalischen Praxis Jürgen
    Reuter in Schifferstadt , bis er diese 03/2018 schloss.
  • 04/2018 - Weiterbildung zur Lymphdrainage und Ödemtherapeutin
  • Seit 08/2018 durfte ich ein wenig im Therapiehaus Glindemann aushelfen
    und wurde dort 11/2018 fest übernommen.
  • Eine weitere Fortbildung „CMD Craniomandibuläre Dysfunktion “ beendete
    ich 02/2019 und 03/2019.
  • Mein schulischer Weg ist noch nicht zu Ende.

Ich versuche meinen Patienten helfende Hände , sachlichen Verstand , ein
offenes Ohr, ein einfühlsames Herz und auch eine Portion Humor mit auf
ihren Weg zur Genesung zu geben.